2021 Aug 12;22(1):534.
doi: 10.1186/s13063-021-05414-2.

Effects of moderate-intensity intermittent hypoxic training on health outcomes of patients recovered from COVID-19: the AEROBICOVID study protocol for a randomized controlled trial



Nachdem eine bessere Erholung von Patienten mit COVID-19 in hochgelegenen Gebieten Südamerikas beobachtet wurde, fand sich eine Studiengruppe zusammen, die den Effekt des Intermittierenden Hypoxie-Trainings (IHT) auf die Erholungsfähigkeit nach überstandener COVID-19 Erkrankung untersuchte. Die Ergebnisse zeigten einen positiven klinischen Effekt, ohne das Nebenwirkungen beobachtet wurden.

In der Schlussfolgerung bezeichnen die Autoren IHHT als wirksame und kostengünstige Behandlung bei Symptomen nach COVID-19-Erkrankung.

Zu dem Artikel gelangen Sie hier.

Kontakt

Privatärztliche Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Martin Brunck
Dr. med. Simone Maack

Königstraße 53 | 30175 Hannover
Fon: 0511.69 65 65 1
Email: info@brunck-maack.de

Kompetenzen

Innere Medizin

Chirotherapie / Akupunktur

Ärztliche Osteopathie (D.O.-DAAO) (EROP)

Applied Kinesiology (DIBAK des ICAK USA)

Service